Link verschicken   Drucken
 

 

 

Sie sind an einer Mitgliedschaft im Freundeskreis interessiert? Wir freuen uns darüber. Bitte kontaktieren Sie den Vorstand über die Mailadresse und geben Sie Ihren Namen, ggfs. akademischen Grad, ihren Beruf und Ihre Interessen an, außerdem Ihre Postadresse und Ihre Mailanschrift. Sie erhalten dann von uns Bescheid. Ihre Spenden und Ihre Mitgliedsbeiträge werden ausschließlich zur Förderung unserer satzungsgemäßen Zwecke eingesetzt und unmittelbar den Stipendiatenaufenthalten und unserem Museum zugutekommen. Der Jahresmindestbeitrag beträgt 30,- Euro, für Studierende und Auszubildende 10,- Euro. Sie erhalten auf Wunsch ab einem Beitrag von 100,- Euro eine Zuwendungsbestätigung.

 

 

Sie möchten gerne eine Spende an den Freundeskreis leisten, die unmittelbar dem Künstlerhaus und dem Museum zugute kommt? Wir sind dankbar für Ihre Überweisung auf das Konto des Freundeskreises Schloss Wiepersdorf bei der Frankfurter Sparkasse von 1822, IBAN: DE04 5005 0201 0000 7557 96, BIC: HELADEF 1822. Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Postadresse an, damit wir Ihnen eine Zuwendungsbescheinigung ausstellen können. 

 

Als gemeinnütziger Verein ist der Freundeskreis Schloss Wiepersdorf e.V. im Vereinsregister Frankfurt am Main unter dem Registerblatt VR 9873 eingetragen und gemäß Bescheid des zuständigen Finanzamtes vom 11.11.2015 nach §60 a Abs 1 AO über die gesonderte Feststellung der Gemeinnützigkeit zur Ausstellung von Zuwendungsbescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt berechtigt. Wenn Sie Fragen dazu haben oder einen besonderen Wunsch für die Verwendung Ihrer Spende, schreiben Sie uns einfach:

 

Der Vorstand

 

Bacchus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 
 

Freundeskreis Schloss Wiepersdorf - Bettina und Achim von Arnim-Museum e.V.

Adresse im Raum Berlin-Brandenburg:
Bettina von Arnim-Straße 13
14913 Wiepersdorf
 
Offizielle Vereinsadresse:

c/o Goethe-Haus/ Freies Deutsches Hochstift

Großer Hirschgraben 23- 25

60331 Frankfurt am Main

 
 

Öffnungszeiten Museum:

 

Das Museum ist zwischen Februar und November geöffnet.
Wir bitten um Verständnis, dass Besuche und Führungen

während der laufenden Renovierungsarbeiten des Schlosses

nur nach Voranmeldung möglich sind. 

Sie erreichen uns unter

Wir freuen uns über Ihr Interesse!